Hilfe:Erweiterung:Translate/Offline-Übersetzung

This page is a translated version of the page Help:Extension:Translate/Off-line translation and the translation is 77% complete.
Outdated translations are marked like this.

Diese Seite erklärt, wie man offline übersetzt. Wenn du daran interessiert bist, weißt du vielleicht schon, was Gettext-PO-Dateien sind. Aus diesem Grund werden wir hier nur diskutieren, wie man sie in einem Wiki mit der Übersetzungserweiterung verwendet. Andernfalls bist du wahrscheinlich eher an dem Tutorial Wie man übersetzt für die Online-Übersetzung interessiert.

Vielleicht willst du auch ganz allgemein nicht die Web-Benutzeroberfläche benutzen, wenn du eine sehr langsame oder begrenzte Internetverbindung oder einige „Supadupa“-Offline-Werkzeuge hast, an die du dich gewöhnt hast oder die du vorziehst. Sei dir allerdings im Klaren darüber, dass die Übersetzungserweiterung als gemeinschaftlicher Prozess konzipiert wurde. Dies bedeutet, dass du die Dateien nicht für längere Zeit offline behalten solltest und dass du immer erst kurz, bevor du mit dem Übersetzen anfängst, eine neue Datei herunterladen solltest. Andernfalls kannst du eventuell in Konflikt mit anderen Übersetzern geraten, die an dem Wiki arbeiten.

Exportieren

Du kannst jede Nachrichtengruppe als Gettext-PO-Datei herunterladen, indem du in Spezial:Übersetzen die Aufgabe Exportieren für Offline-Übersetzung auswählst. Einige Wikis haben eventuell diese Aufgabe deaktiviert. Du solltest alle lokalen Anleitungen überprüfen, wie diese Dateien zu verarbeiten sind, bevor du anfängst.

Obwohl einige Nachrichtengruppen eine Exportoption haben können, die Übersetzungen im ursprünglichen Format dieser Gruppe exportiert, und dieses Format Gettext sein kann, sind das nicht die Dateien, die für Offline-Übersetzungen verwendet werden können!

Die Dateien sind Standard-Gettext-PO-Dateien mit etwas zusätzlicher Information. Die Kopfzeile enthält einige zusätzliche Felder, die unten zu sehen sind; das msgctxt für jede Nachricht beinhaltet eine Kennzeichnung, die die Übersetzungserweiterung benötigt. Einige Bearbeitungsprogramme sind dafür bekannt, dass sie entweder die Kopfzeilenkommentare oder die msgctxt-Zeilen abschneiden; also beginne mit einer kleinen Datei, um sicherzugehen, dass dein Programm sie nicht entfernt – es ist nicht lustig festzustellen, dass das Programm fehlerhaft war, nachdem man Hunderte von Nachrichten übersetzt hat, die man nicht zurück ins Online-System importieren kann! Die Nachrichtendokumentation wird als Übersetzungskommentare exportiert.

Wichtige Kopfzeilenfelder:

"X-Language-Code: nl\n"
"X-Message-Group: ext-abc\n"

In diesem Beispiel ist "ext-abc" der Nme der Nachrichtengruppe. Bei übersetzbaren Seiten hat die entsprechende Nachrichtengruppe den Namen "page-" + den Seitennamen (d. h. für die Seite "Example" würde der Header die Zeile "X-Message-Group: page-Example\n" enthalten).

Beispieleintrag in einer Gettext-PO-Datei:

#. [Wiki] This text is used on the history tab.
#. [Wiki] 

msgctxt "history_short"
msgid "History"
msgstr "Versionsgeschichte"

Importieren

Die Datei muss nicht vollständig übersetzt werden. Das Hochladen von teilweise übersetzten Nachrichtengruppen reicht aus. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Dateien zu importieren.

Die Benutzer mit den entsprechenden Benutzerrechten können mit Special:ImportTranslations die Übersetzungen hochladen und importieren. Die Spezialseite verarbeitet die Datei, zeigt die Änderungen an und lässt den Benutzer sie importieren. Bei großen Dateien mit vielen Änderungen kann der Import mehrere Schritte benötigen, da die Verarbeitungszeit begrenzt ist. Bei großen Dateien mit vielen Änderungen kann der Import mehrere Schritte benötigen, da die Verarbeitungszeit begrenzt ist.

Das Importieren kann auch mittels Verwendung eines Kommandozeilenskripts in Translate/script/poimport.php durchgeführt werden. Das ist weniger flexibel, kann aber alles in einem Rutsch importieren. Es benötigt auch einen Eingriff von jemandem mit Shellzugang zum Server.

Die Art und Weise, wie Importe von Offline-Übersetzungen behandelt werden (oder nicht), hängt von deinem Wiki ab.

Gettext-Bearbeitungsprogramme

Hier folgen einige Hilfsprogramme, die du verwenden kannst, um die Dateien offline zu bearbeiten:

POedit
Verfügbar für alle Plattformen, die das wxWidgets toolkit unterstützen, getestet unter Unix mit GTK+ und Windows.
ACHTUNG: stelle sicher, dass du Version 1.4.2 oder höher verwendest, andernfalls gehen "msgctxt"-Zeilen verloren und deine Arbeit kann nicht verarbeitet werden.
gtranslator
Kann in der Desktop-Umgebung GNOME auf Unix- und Linux-Plattformen verwendet werden.
Lokalize
Verwendet die KDE 4 Desktop-Umgebung auf allen Plattformen, die sie unterstützen. Hat eine user wiki und online handbook
Translate Toolkit
In der Programmiersprache python geschriebenes Toolkit, das ebenfalls installiert werden muss, verwendbar auf allen Plattformen. Unterstützt auch verschiedene andere Dateiformate.
Virtaal
Multi-Format-Übersetzungswerkzeug, das auf dem obigen Toolkit basiert. Arbeitet derzeit unter Windows und Linux.
OmegaT
Kostenloses Tool für professionelle Übersetzer, in Java geschrieben, erfordert installiertes Java; verfügbar auf allen Plattformen. Unterstützt eine Vielzahl anderer Dateiformate, Glossare, Fuzzy Matching und Translation Memories.
Eazy PO
Kleines Programm, läuft unter Windows, keine Installation erforderlich.
Gorm PO file editor
Kleines leistungsfähiges Programm, läuft unter Windows, keine Installation erforderlich, Version 1.0 scheitert an msgctxt-Tags.
Better PO Editor
Erhältlich als Quellcode für Windows, BSD, Unix, Linux, Mac OS X. Inklusive Rechtschreibprüfung und Google Translate-Vorschlägen.
gtranslator
Can be used in the GNOME desktop environment on Unix and Linux platforms.
Lokalize
Uses the KDE 4 Desktop Environment on all platforms supporting it. Has a user wiki and online handbook
Translate Toolkit
Toolkit written in the python programming language which must be installed as well, usable on all platforms. Supports several other file formats as well.
Virtaal
Multi-format translation tool based on the toolkit above. Currently working in Windows and Linux.
OmegaT
Free tool for professional translators written in Java, requires Java installed; available on all platforms. Supports a variety of other file formats, glosssaries, fuzzy matching, and translation memories.
Eazy PO
Small program, runs on Windows, no installation required.
Gorm PO file editor
Small powerful program, runs on Windows, no installation required, version 1.0 fails on msgctxt tags.
Better PO Editor
Available as source code for Windows, BSD, Unix, Linux, Mac OS X. Includes spell checker and Google Translate suggestions.