Erweiterung:CLDR

This page is a translated version of the page Extension:CLDR and the translation is 56% complete.
MediaWiki-Erweiterungen
OOjs UI icon advanced-invert.svg
CLDR
Freigabestatus: stabil
ExampleOfCLDRExtension.png
Einbindung Parser-Funktion
Beschreibung Bietet Funktionen zur Lokalisierung der Namen von Sprachen, Ländern, Währungen und Zeiteinheiten auf der Grundlage ihres Sprachcodes.
Autor(en)
Letzte Version 4.11.0 (Laufende Aktualisierungen)
MediaWiki 1.30+
Datenbankänderungen Nein
Composer mediawiki/cldr
Lizenz GPL-2.0-or-later, data variant of BSD 3-clauses
Herunterladen Enthalten im Spracherweiterungspaket oder
README
Beispiel Translatewiki.net
master
Übersetze die CLDR-Erweiterung, wenn sie auf translatewiki.net verfügbar ist

Prüfe die Benutzungs- und Versionsmatrix.

Die Erweiterung CLDR enthält lokale Sprachnamen für verschiedene Sprachen, Länder, Währungen und Zeiteinheiten, die aus CLDR-Daten extrahiert wurden. Siehe translatewiki:CLDR für Informationen.

Installation

  • Die Erweiterung herunterladen und die Datei(en) in ein Verzeichnis namens cldr im Ordner extensions/ ablegen.
  • Folgenden Code am Ende deiner LocalSettings.php hinzufügen:
    wfLoadExtension( 'cldr' );
    
  •   Erledigt – Zu Special:Version in dem Wiki (bei Einstellung auf deutsch nach Spezial:Version) navigieren, um die erfolgreiche Installierung der Erweiterung zu überprüfen.

Wenn Sie von git herunterladen, ändern Sie die Datei von CLDR in cldr.

Aktualisierung der Daten

Die CLDR-Erweiterung enthält bereits Daten in den Sprachdateien, aber wenn Sie die neuesten Daten vom Unicode-Konsortium erhalten möchten, müssen Sie sie von der CLDR-Website herunterladen und dann ein Rebuild-Skript ausführen.

Laden Sie die neuesten Daten von der CLDR-Website herunter:

http://www.unicode.org/cldr/repository_access.html

Beispiel (aus dem cldr-Verzeichnis):

wget http://www.unicode.org/Public/cldr/latest/core.zip
unzip core.zip -d core
php rebuild.php

Verwendung und Parameter

Sprachnamen

CLDR defines the class LanguageNames which has a static method, getNames(). LanguageNames::getNames nimmt drei Parameter entgegen:

  1. code - the ISO 639 (see Manual:Language#Language code for details) code of the preferred language to return the list in
  2. fbMethod - fallback method, it should be set to one of the following:
    • LanguageNames::FALLBACK_NATIVE - Missing entries fallback to the native name (default)
    • LanguageNames::FALLBACK_NORMAL - Missing entries fallback through the fallback chain
  3. list - which languages to return. Should be set to one of the following:
    • LanguageNames::LIST_MW_SUPPORTED - Only languages that have localization in MediaWiki
    • LanguageNames::LIST_MW - All languages that are in Names.php (default)
    • LanguageNames::LIST_MW_AND_CLDR - All languages that are either in MediaWiki or in CLDR

Beispiel

The language names are best access with MediaWiki core functions:

// Japanisch
$name = Language::fetchLanguageName( 'ja', 'de', 'all' );

Landesnamen

CLDR defines the class CountryNames which has a static method, getNames(). CountryNames::getNames accepts one parameter:

  1. code - the ISO 639 code of the preferred language to return the list in

Beispiel

The following example sets a variable to the list of all countries in CLDR in French.

if ( is_callable( array( 'CountryNames', 'getNames' ) ) ) {
    $countries = CountryNames::getNames( 'fr' );
}


Siehe auch