Open main menu

Erweiterung:MassMessage

This page is a translated version of the page Extension:MassMessage and the translation is 95% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎magyar • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎čeština • ‎русский • ‎العربية • ‎سنڌي • ‎پښتو • ‎हिन्दी • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어
MediaWiki-Erweiterungen
OOjs UI icon advanced.svg
MassMessage
Erscheinungsstatus: stabil
Screenshot of MassMessage MediaWiki extension.png
Einbindung Special page , API
Beschreibung Erlaubt Benutzern, schnell Nachichten an eine Definierte Benutzerliste zu versenden
Autor(en) Kunal Mehta, wctaiwan
Letzte Version 0.4.0 (2016-12-06)
Kompatibilitätspolitik Release-Zweige
MediaWiki 1.25+, use REL1_X branches for your version of MediaWiki
Datenbankänderungen Nein
Lizenz GNU General Public License 2.0 or later
Herunterladen
  • $wgNamespacesToPostIn
  • $wgAllowGlobalMessaging
  • $wgNamespacesToConvert
  • $wgMassMessageAccountUsername
  • $wgMassMessageWikiAliases
  • massmessage
Übersetze die MassMessage Erweiterung wenn sie auf translatewiki.net verfügbar ist
Prüfe die Benutzungs- und Versionsmatrix.
Vagrant-Rolle massmessage
Probleme Offene Aufgaben · Einen Fehler melden

Die Masssennachicht-Erweiterung erlaubt es Benutzern, Nachichten an eine Liste von Seiten durch Spezial:Massennachichten zu versenden. Für Hilfe zur Erweiterung siehe Hilfe:Erweiterung:MassMessage . Die API-Dokumentation kann unter Erweiterung:Massennachicht/API gefunden werden.

Contents

Installation

  • Füge folgenden Code am Ende deiner LocalSettings.php hinzu:
    wfLoadExtension( 'MassMessage' );
    
  •   Erledigt – Navigiere zu Special:Version in deinem Wiki (bei Einstellung auf deutsch nach Spezial:Version), um zu prüfen, dass die Erweiterung erfolgreich installiert ist.

An Nutzer, die MediaWiki 1.24 und früher betreiben:

Die oben stehenden Anweisungen beschreiben den neuen Weg der Installation von diese Erweiterung per wfLoadExtension(). Falls du diese Erweiterung in einer dieser früheren Versionen (MediaWiki 1.24 und früher)  – an Stelle von wfLoadExtension( 'MassMessage' ); – installieren musst, benutze:

require_once "$IP/extensions/MassMessage/MassMessage.php";

Einrichtungsvariablen

Namensräume, in denen gespeichert wird

Wenn Mitteilungen versand werden, werden sie nur an die spezifierten Namensräume geschickt. Alle Diskussionsnamensräume sind bereits in der Whitelist enthalten.

$wgNamespacesToPostIn = array( NS_PROJECT );
Zu konvertierende Namensräume

Wenn Benutzer in der Lage sein sollen, den Link auf ihre Benutzerseite zeigen zu lassen, die Nachicht aber auf ihre Diskussionsseite gesetzt zu bekommen, kann das hier definiert werden.

$wgNamespacesToConvert = array( NS_USER => NS_USER_TALK );
Username

Der Benutzername, der vom Bot für die Posts verwenden soll. Der Standartname ist MediaWiki "message delivery". Sollte dieses Benutzerkonto bereits existieren, wird es von der Erweiterung übernommen. Es ist dann nicht möglich, den Benutzer umzubenennen. Du kannst daher hier den Standardaccount "überschreiben", in dem du diese Variable angibst (Zum Beispiel):

$wgMassMessageAccountUsername = 'MessengerBot';
Globale Verteilung aktivieren

Angeben, um den Transwiki-Versand von einem zu einem Zweiten Wiki zu aktivieren. Wenn die Erweiterung auf einer Wikifarm wie Wikimedia läuft, kann das in allen Wikis außer einem deaktiviert werden, um die Logbücher an einem Platz zu halten.

$wgAllowGlobalMessaging = true;

Maintenance script

You can send messages from the command line with

php sendMessages.php --pagelist <page list file> --subject <subject file> --message <message file>

where each line of <page list file> contains a page name followed by a wiki (database) name, separated by a tab.


Benutzerrechte

  • massmessage - Erlaubt einem Benutzer, Nachichten zu versenden. Standardmäßig gehört dieses Recht allen in der Benutzergruppe der Sysops (Administratoren)

Anmerkungen

Bei Version 0.4.0 (der derzeitige git master für MediaWiki 1.25), darf für das versenden von Massennachichten $wgContentHandlerUseDB nicht explizit auf false gesetz sein.

Erweiterungen, welche mit dieser integriert sind: Echo und LiqidAbschnitte.

Siehe auch