Erweiterung:DisableAccount

This page is a translated version of the page Extension:DisableAccount and the translation is 100% complete.
MediaWiki-Erweiterungen
DisableAccount
Freigabestatus: ohne Wartung
Einbindung Spezialseite , Benutzer-Zugang
Beschreibung Allows administrators to disable individual accounts.
Autor(en) Andrew Garrett (WerdnaDiskussion)
MediaWiki >= 1.35.0
Datenbankänderungen Nein
Lizenz GNU General Public License 2.0 oder neuer
Herunterladen
disableaccount
Quarterly downloads 20 (Ranked 115th)
Übersetze die DisableAccount-Erweiterung, wenn sie auf translatewiki.net verfügbar ist
Probleme Offene Aufgaben · Einen Fehler melden

Die Erweiterung DisableAccount ermöglicht es Administratoren, die Wiki-Konten einzelner Benutzer zu deaktivieren.

Durch die Deaktivierung eines Kontos werden das Passwort und die E-Mail dieses Benutzers entfernt und dieser wird in eine "inaktive" Benutzergruppe eingeordnet. Diese ist ohne Eingriff des Systemadministrators nicht umkehrbar. Um ein Konto wieder zu aktivieren, entferne es aus der Gruppe der inaktiven Benutzer und setze sein Passwort mit changePassword.php zurück.

Installation

  • Die Erweiterung herunterladen und die Datei(en) in ein Verzeichnis namens DisableAccount im Ordner extensions/ ablegen.
    Entwickler und Code-Beitragende sollten stattdessen die Erweiterung von Git installieren, mit:cd extensions/
    git clone https://gerrit.wikimedia.org/r/mediawiki/extensions/DisableAccount
  • Folgenden Code am Ende deiner LocalSettings.php -Datei einfügen:
    wfLoadExtension( 'DisableAccount' );
    $wgGroupPermissions['bureaucrat']['disableaccount'] = true;
    
  •   Erledigt – Navigiere zu Special:Version in deinem Wiki, um zu überprüfen, ob die Erweiterung erfolgreich installiert wurde.

Die zweite Zeile oben geht davon aus, dass du den Benutzern der Benutzergruppe bureaucrat die Berechtigung disableaccount geben willst. Ersetze bureaucrat in den Zeilen LocalSettings.php durch die entsprechende andere Benutzergruppe, wenn du eine andere Konfiguration verwenden möchtest. Die Berechtigung sollte nicht für Benutzergruppen erteilt werden, die automatisch zugewiesen werden oder weit verbreitet sind.

Siehe auch