Hilfe: Unterschrift

This page is a translated version of the page Help:Signatures and the translation is 98% complete.
PD Hinweis: Wenn Du diese Seite bearbeitest, stimmst Du zu, dass Deine Bearbeitungen unter CC0 veröffentlicht werden. Siehe Public Domain Help Pages für genauere Informationen.
PD

Benutzer können ihre Beiträge einfach an deren Ende signieren. Üblicherweise werden nur Beiträge auf Diskussionsseiten unterschrieben, aber keine gemeinschaftlich erstellten Artikel.

Standard-Signaturmöglichkeiten

Es gibt drei Standard-Signaturmöglichkeiten. Für die normale Vollsignatur werden vier Tilden eingegeben. Wenn Sie drei Tildes eingeben, wird nur der Benutzername signiert (ohne Zeitstempel). Typing five tildes results in a pure timestamp (without username).

Funktion Eingabe (wird beim Abspeichern ersetzt) Resultierender Wiki-Code Angezeigte Signatur
Signatur und Zeitstempel
~~~~
[[User:Username|Username]] 12:34, 1 February 2008 (UTC) Username 12:34, 1 February 2008 (UTC)[]
nur Signatur
~~~
[[User:Username|Username]] Username
nur Zeitstempel
~~~~~
12:34, 1 February 2008 (UTC) 12:34, 1 February 2008 (UTC)

Wenn Du unangemeldet editierst, dann wird in Signaturen Deine IP-Adresse statt Deines Benutzernamens verwendet. Benutzernamen und IP-Adressen werden bei jeder Bearbeitung auch in der Versionsgeschichte gespeichert, so dass nachvollziehbar ist, wer was geschrieben hat. Dadurch können andere immer prüfen, ob eine Signatur mit dem tatsächlichen Urheber eines Kommentars übereinstimmt.

Das verbreitetste Format der Signatureingabe – zwei Bindestriche (oder ein Gedankenstrich) gefolgt von vier Tilden (-- ~~~~) – hat seinen Ursprung im Usenet-Netzwerk, in dem zwei kurze Striche den Beginn eines Signaturblocks markieren. Durch Klicken auf die Signaturschaltfläche werden vor der Signatur zwei Bindestriche eingefügt (--~~~~).

Die Tilden als eigentliche Zeichenkette der Signatur werden beim Speichern automatisch durch Benutzername (verlinkt mit der entsprechenden Benutzerseite) und Zeitstempel (Uhrzeit/Datum) ersetzt. Dies hilft anderen Benutzern, die zeitliche Reihenfolge von Diskussionsverläufen nachzuvollziehen und ermöglicht es, den Autor eines bestimmten Kommentars auf Anhieb zu erkennen.

Der Teil des Benutzernamens wird durch die Nachricht MediaWiki:Signature oder MediaWiki:Signature-anon für nicht angemeldete Benutzer gesteuert. $1 in diesen Nachrichten wird durch den Benutzernamen desjenigen ersetzt, der die Seite bearbeitet, und $2 durch den Benutzernamen oder eine benutzerdefinierte Signatur, wie in Help:Einstellungen angegeben. Wenn der Benutzer individuelle Signatur in seinen Voreinstellungen aktiviert hat, wird der Inhalt der benutzerdefinierten Signatur direkt verwendet.

Wenn Du die Tilden nicht auf der Tastatur findest, kannst Du den Signatur-Button   der Standard-Bearbeitungswerkzeugleiste verwenden.

Signaturen funktionieren nicht in Bearbeitungszusammenfassungen (sie werden dort nicht von ~~~~ übersetzt), aber es wäre natürlich nicht erforderlich, dies in einer Bearbeitungszusammenfassung zu verwenden. Das Datum und Ihr Benutzername werden ohnehin aufgezeichnet und gegen Änderungen angezeigt.

Beachte, dass Zeitstempel derzeit standardmäßig formatiert und gemäß den Standardkonventionen für das Gebietsschema (Sprache, Skript, Datum und Uhrzeit) gespeichert werden, die in den einzelnen Wikis verwendet werden, und dass diese nicht den Konventionen Deiner aktuell bevorzugten Sprache entsprechen.

Individuelle Signaturen

Angemeldete Benutzer können ihre Signatur (den Teil zwischen den beiden Bindestrichen und dem Zeitstempel) individuell anpassen, indem sie das Feld „Signatur:“ in ihren Einstellungen ändern. Standardmäßig wird alles, was dort steht, mit [[ ]] umschlossen. Um eine abweichende Verlinkung zu erreichen, musst Du die Option „Signatur als Wikitext behandeln (ohne automatische Verlinkung)“ auswählen. Anschließend kannst Du Wikitext und HTML (soweit dies im Wiki möglich ist) verwenden. Die maximal mögliche Zeichenzahl beträgt dabei 255 Zeichen. Bitte beachte, dass besonders auffällige Signaturen von anderen Benutzern oft als aufdringlich empfunden werden.

Beachte, dass Du beim Anpassen Deiner Signatur die Anzeige der Identität eines anderen nicht zugehörigen Benutzerkontos vermeiden musst, es sei denn, Du besitzt dieses Konto ebenfalls oder Du bist ausdrücklich von diesem Benutzer autorisiert: Der Link sollte eindeutig auf Deine effektive Benutzerseite oder Deine Diskussionsseite im lokalen Wiki verweisen. Wenn Du Deine Signatur änderst, wird der in der Seitenhistorie aufgezeichnete Benutzername jedoch nicht überschrieben. Einige Wikis haben möglicherweise auch eine einschränkende Richtlinie für die Verwendung externer Links oder Bilder in Signaturen festgelegt. Sieh Dir die dokumentierten und in Deinem lokalen Wiki gültigen Richtlinien zu Benutzerkonten und -identitäten an.

Wenn Du „Unterschrift ohne automatische Verlinkung zur Benutzerseite“ aktivierst, aber keine individualisierte Signaturverlinkung definierst, dann unterschreibst Du lediglich mit Deinem nicht verlinktem Benutzernamen.

Dies sind die häufigsten Signaturanpassungen:

Zielsetzung Individualisierter Code Resultierende Signaturanzeige (durch die vier Tilden erzeugt)
Einbetten der Bindestriche in die Signatur

-- [[User:Username|Username]]

-- Username 12:34, 1 February 2008 (UTC)[]
Anpassung des angezeigten Benutzernamens

[[User:Username|Bevorzugter Benutzername]]

Bevorzugter Benutzername 12:34, 1 February 2008 (UTC)[]
Hinzufügen eines Links zur Benutzerdiskussionsseite

[[User:Username|Username]] ([[User talk:Username|talk]])

Username (talk) 12:34, 1 February 2008 (UTC)[]

Flow/Structured Discussions

Nachrichten benötigen bei Verwendung von Flow/Structured Discussions keine Unterschrift mehr.

Siehe auch